Angebote zu "Anja" (44 Treffer)

Kategorien

Shops

Klassische Reitkunst mit Anja Beran, 1 DVD
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die klassische Dressur als GrundlageJeder Reiter möchte sein Pferd bestmöglich ausbilden. Aber wie macht man das konkret? Diese DVD erklärt Schritt für Schritt wie man ein Pferd klassisch ausbildet. Dazu muss man jedes Pferd individuell betrachten. Wo liegen seine Probleme? Wie äußert sich seine natürliche Schiefe? Wie ist sein Charakter?In der klassischen Lehre findet sich für jedes Pferd die passende Strategie, um es ins Gleichgewicht zu bringen. Anja Beran möchte dieses heute fast verlorengegangene Wissen bewahren und jedem interessiertem Reiter in praktischer und nachvollziehbarer Form zur Verfügung stellen. Die Lektionen werden vorgeführt und im Anschluss werden verschiedene Pferde in den diversen Ausbildungsstadien gearbeitet, um dem Betrachter den Weg im Detail aufzuzeigen."Die klassische Reitkunst ist die Basis aller anderen Reitdisziplinen. Sie dient allein dazu, das Pferd gesund zu erhalten, es zu stärken und zu einer stolzen, ausdrucksvollen Persönlichkeit reifen zu lassen."Anja Beran

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Beran, Anja: Klassische Reitkunst mit Anja Beran
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Klassische Reitkunst mit Anja Beran, Titelzusatz: Eine Anleitung für verantwortungsvolles Reiten, Autor: Beran, Anja, Illustrator: Blank, Renate, Fotograph: Mader, Maresa, Verlag: Cadmos Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dressur // Pferd // Dressurreiten // Reiten // Aufzucht // Ausbildung // Haltung // Pony // Distanzreiten // Springreiten // Hippologie // Sportpferd, Rubrik: Pferdesport, Seiten: 223, Gewicht: 1531 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Klassische Reitkunst mit Anja Beran, 1 DVD
20,87 € *
ggf. zzgl. Versand

DVDDie klassische Dressur als Grundlage Jeder Reiter möchte sein Pferd bestmöglich ausbilden. Aber wie macht man das konkret? Diese DVD erklärt Schritt für Schritt wie man ein Pferd klassisch ausbildet. Dazu muss man jedes Pferd indivi

Anbieter: Rakuten
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Klassische Reitkunst mit Anja Beran
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Reiter möchte sein Pferd bestmöglich reiten. Aber wie macht man das konkret? Dieses Buch erklärt, warum und vor allem wie man ein Pferd klassisch ausbildet. Dazu muss man jedes Pferd individuell betrachten. Wo liegen seine Probleme? Wie äußert sich seine natürliche Schiefe? Wie ist sein Charakter?In der klassischen Dressur findet sich für jedes Pferd die passende Strategie, um es ins Gleichgewicht zu bringen. Anja Beran möchte dieses heute fast verlorengegangene Wissen bewahren und jedem interessiertem Reiter in praktischer und nachvollziehbarer Form zur Verfügung stellen. Sie erörtert die Lektionen und beschreibt, wie sie erarbeitet werden. Im Anschluss erklärt sie ausführlich, welche Probleme entstehen können und was man dann tun kann. Die klassische Dressur ist die Basis aller anderen Reitdisziplinen. Sie orientiert sich an der Natur des Pferdes und dient allein dazu, das Pferd gesund zu erhalten, es zu stärken und zu einer schönen, ausdrucksvollen Persönlichkeit reifen zu lassen. So wird Reiten für Pferd und Reiter zur Freude.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Klassische Reitkunst mit Anja Beran
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Reiter möchte sein Pferd bestmöglich reiten. Aber wie macht man das konkret? Dieses Buch erklärt, warum und vor allem wie man ein Pferd klassisch ausbildet. Dazu muss man jedes Pferd individuell betrachten. Wo liegen seine Probleme? Wie äußert sich seine natürliche Schiefe? Wie ist sein Charakter?In der klassischen Dressur findet sich für jedes Pferd die passende Strategie, um es ins Gleichgewicht zu bringen. Anja Beran möchte dieses heute fast verlorengegangene Wissen bewahren und jedem interessiertem Reiter in praktischer und nachvollziehbarer Form zur Verfügung stellen. Sie erörtert die Lektionen und beschreibt, wie sie erarbeitet werden. Im Anschluss erklärt sie ausführlich, welche Probleme entstehen können und was man dann tun kann. Die klassische Dressur ist die Basis aller anderen Reitdisziplinen. Sie orientiert sich an der Natur des Pferdes und dient allein dazu, das Pferd gesund zu erhalten, es zu stärken und zu einer schönen, ausdrucksvollen Persönlichkeit reifen zu lassen. So wird Reiten für Pferd und Reiter zur Freude.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Von der Kunst Pferde klassisch auszubilden, 1 DVD
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hauptfilm: Dieser Film soll den Reitern ein anderes Verständnis für Dressur vermitteln und deutlich machen: die Dressur ist für das Pferd da und nicht das Pferd für die Dressur! ! Mit ihrem Mentor Manuel Jorge de Oliveira zeigt die klassische Dressur-Ausbilderin Anja Beran, wie die korrekte Dressur ein Pferd erst zu einem Reit-Pferd macht. Gut bemuskelt und im physischen wie psychischen Gleichgewicht wird es zu einem selbstbewussten und zufriedenen Partner - ein ganzes und vor allem langes Pferdeleben lang. Anja Beran zeigt von der Bestandsaufnahme der Schwächen und Asymmetrien des Pferdes über gezielte Übungen zur Verbesserung der körperlichen Verfassung bis hin zu Anmut, Ästhetik, Harmonie und Leichtigkeit alles, was die Dressur für das Pferd leisten kann. DVD-Special: "Flamingo" - Seit knapp einem Jahr arbeitet Anja Beran mit dem Westfalen Wallach, der Höhen und Tiefen erlebte. Flamingo zeigt, dass die "Feine Dressur" nicht von der iberischen Rasse abhängig ist. Parallel dazu erläutert der Warendorfer Tierarzt Dr. Gerhard Heuschmann medizinisch wissenschaftliche Aspekte der Reitausbildung nach klassischen Grundsätzen. Autorin: Anja Ilona Beran hat bei Manuel Jorge de Oliveira, Schüler des bekannten Nuno Oliveira die Schule der klassischen Reitkunst durchlaufen. Sie bildet Pferde verschiedenster Rassen vom Dreijährigen bis zur Hohen Schule aus. Die jahrhundertealte klassische Reitkunst ist für sie die "Ur-Mutter allen reiterlichen Wissens und das und NUR das ist die Basis für JEDE andere Form guten Reitens".

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Von der Kunst Pferde klassisch auszubilden, 1 DVD
40,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Hauptfilm: Dieser Film soll den Reitern ein anderes Verständnis für Dressur vermitteln und deutlich machen: die Dressur ist für das Pferd da und nicht das Pferd für die Dressur! ! Mit ihrem Mentor Manuel Jorge de Oliveira zeigt die klassische Dressur-Ausbilderin Anja Beran, wie die korrekte Dressur ein Pferd erst zu einem Reit-Pferd macht. Gut bemuskelt und im physischen wie psychischen Gleichgewicht wird es zu einem selbstbewussten und zufriedenen Partner - ein ganzes und vor allem langes Pferdeleben lang. Anja Beran zeigt von der Bestandsaufnahme der Schwächen und Asymmetrien des Pferdes über gezielte Übungen zur Verbesserung der körperlichen Verfassung bis hin zu Anmut, Ästhetik, Harmonie und Leichtigkeit alles, was die Dressur für das Pferd leisten kann. DVD-Special: "Flamingo" - Seit knapp einem Jahr arbeitet Anja Beran mit dem Westfalen Wallach, der Höhen und Tiefen erlebte. Flamingo zeigt, dass die "Feine Dressur" nicht von der iberischen Rasse abhängig ist. Parallel dazu erläutert der Warendorfer Tierarzt Dr. Gerhard Heuschmann medizinisch wissenschaftliche Aspekte der Reitausbildung nach klassischen Grundsätzen. Autorin: Anja Ilona Beran hat bei Manuel Jorge de Oliveira, Schüler des bekannten Nuno Oliveira die Schule der klassischen Reitkunst durchlaufen. Sie bildet Pferde verschiedenster Rassen vom Dreijährigen bis zur Hohen Schule aus. Die jahrhundertealte klassische Reitkunst ist für sie die "Ur-Mutter allen reiterlichen Wissens und das und NUR das ist die Basis für JEDE andere Form guten Reitens".

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Feine Hilfen, Ausgabe 30
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Woran denken Sie, wenn Sie das Wort „Zirkus“ hören? Im Zusammenhang mit Pferden wahrscheinlich nicht sofort an Reitkunst. Zu oft wird der Begriff abfällig verwendet für physiologisch schlechte Reiterei und im Zeitalter von Social Media verkommen Zirkuslektionen und Tricks zur Massenware – schnelle Erfolge stehen im Vordergrund. Nicht immer stehen dabei Körper und Psyche des Pferdes im Vordergrund. Aber tut man dem Zirkus vielleicht Unrecht, wenn man ihm nur das Oberflächliche unterstellt, das schnell Dressierte? Schließlich ist Zirkus geschichtlich gesehen ein Ort, an dem wahre Reitkunst gefeiert wurde und sich weiterentwickelte. Große Reiter des 19. Jahrhunderts, die heute oft als Vorbilder fungieren, ritten im Zirkus, und vieles, was wir heute als „klassisch“ ansehen, entstand in der Manege. Was hat der Zirkus von damals mit den Trends von heute überhaupt gemein? Und ist Zirkus immer so gut oder schlecht wie sein Ruf? Ein spannendes Thema, dem sich unsere Autoren in dieser Ausgabe gestellt haben.Schwerpunktthema: Alles Zirkus?Reitkunst und Zirkus Klassisches Reiten im Zirkus – ein Widerspruch? (Anja Beran) F. Baucher und der Zirkus (Dr. Stodulka) Vorwärts, Marsch! Die Ausbildung des akademischen Reitpferdes (Marius Schneider und Stefanie Niggemeier)Pferd & Zirkuslektionen Zirkuslektionen Quo Vadis? (Sylvia Czarnecki) Mehr als nur „Zirkusquatsch“ (Annika Markgraf) Zirkus als Ergotherapie (Ruth und Yvonne Katzenberger) Zirkuslektionen mit Maß und Ziel (Karin Tillisch) Interview mit Wolfgang Hellmayr: Jedes Pferd hat Talent (Marvin Vroomen)Pferd & Verhalten Alles Zirkus!? (Nicole Narten) Im Gespräch mit Babette Teschen: Darf ein Pferd „Nein“ sagen? (Agnes Trosse)Pferd & Gesundheit Trickst Du noch oder turnst Du schon? (Dženi Bakac) Interview mit Karin Kattwinkel: Was hilft bei Sommerekzem? (Agnes Trosse)Pferd & Persönliches Mardi lernt Zirkuslektionen (Andrea Blochwitz) Melissa Simms – ein Nachruf (Martina Poley) Meinung: Gedanken zur Beinlonge (Karin Tillisch)

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Feine Hilfen, Ausgabe 30
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Woran denken Sie, wenn Sie das Wort „Zirkus“ hören? Im Zusammenhang mit Pferden wahrscheinlich nicht sofort an Reitkunst. Zu oft wird der Begriff abfällig verwendet für physiologisch schlechte Reiterei und im Zeitalter von Social Media verkommen Zirkuslektionen und Tricks zur Massenware – schnelle Erfolge stehen im Vordergrund. Nicht immer stehen dabei Körper und Psyche des Pferdes im Vordergrund. Aber tut man dem Zirkus vielleicht Unrecht, wenn man ihm nur das Oberflächliche unterstellt, das schnell Dressierte? Schließlich ist Zirkus geschichtlich gesehen ein Ort, an dem wahre Reitkunst gefeiert wurde und sich weiterentwickelte. Große Reiter des 19. Jahrhunderts, die heute oft als Vorbilder fungieren, ritten im Zirkus, und vieles, was wir heute als „klassisch“ ansehen, entstand in der Manege. Was hat der Zirkus von damals mit den Trends von heute überhaupt gemein? Und ist Zirkus immer so gut oder schlecht wie sein Ruf? Ein spannendes Thema, dem sich unsere Autoren in dieser Ausgabe gestellt haben.Schwerpunktthema: Alles Zirkus?Reitkunst und Zirkus Klassisches Reiten im Zirkus – ein Widerspruch? (Anja Beran) F. Baucher und der Zirkus (Dr. Stodulka) Vorwärts, Marsch! Die Ausbildung des akademischen Reitpferdes (Marius Schneider und Stefanie Niggemeier)Pferd & Zirkuslektionen Zirkuslektionen Quo Vadis? (Sylvia Czarnecki) Mehr als nur „Zirkusquatsch“ (Annika Markgraf) Zirkus als Ergotherapie (Ruth und Yvonne Katzenberger) Zirkuslektionen mit Maß und Ziel (Karin Tillisch) Interview mit Wolfgang Hellmayr: Jedes Pferd hat Talent (Marvin Vroomen)Pferd & Verhalten Alles Zirkus!? (Nicole Narten) Im Gespräch mit Babette Teschen: Darf ein Pferd „Nein“ sagen? (Agnes Trosse)Pferd & Gesundheit Trickst Du noch oder turnst Du schon? (Dženi Bakac) Interview mit Karin Kattwinkel: Was hilft bei Sommerekzem? (Agnes Trosse)Pferd & Persönliches Mardi lernt Zirkuslektionen (Andrea Blochwitz) Melissa Simms – ein Nachruf (Martina Poley) Meinung: Gedanken zur Beinlonge (Karin Tillisch)

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot