Angebote zu "Reitkunst" (550 Treffer)

Kategorien

Shops

Akademische Reitkunst
20,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die akademische Reitkunst war in der höfischen Zeit nicht nur eine Frage der reiterlichen Fähigkeiten, sondern auch eine Frage von Geist und Körperbeherrschung. Bent Branderups Lebensziel ist es, die Lehren und das Wissen der alten Meister zurückzubringen und leichtverständlich zu erklären. In diesem Buch bietet der Autor einen umfassenden Einblick in die Akademische Reitkunst und führt den Leser in diese ein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Wo ist die Reitkunst?
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was habe ich bloß mit meinem Pferd gemacht? Vielen Reitern erscheint die klassische Reitkunst als etwas Erstrebenswertes. Die alten Meister werden verehrt und viele Trainer und sogar Tierärzte ahmen sie nach und geben voller Überzeugung deren Lehren weiter. Dem Reiter, der sein Pferd liebt und bestrebt ist das Richtige zu tun, wird suggeriert, dass diese Praktiken für das Pferd gymnastizierend und seiner Gesundheit zuträglich sind. Dieses Buch zeigt, wie brutal die Methoden der alten Meister wirklich waren und warum das bis heute in der Reiterei so geblieben ist. Im zweiten Teil des Buches wird analysiert, wie eine Bewusstseinsänderung stattfindet und wie man die mentalen Barrieren überwinden kann, die einem in der traditionellen Reiterei vermittelt worden sind. Wo ist die Reitkunst? - fragen sich immer mehr Pferdeliebhaber. Diese Frage wird immer lauter gestellt und verlangt nach einer Antwort.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Wo ist die Reitkunst?
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Was habe ich bloss mit meinem Pferd gemacht? Vielen Reitern erscheint die klassische Reitkunst als etwas Erstrebenswertes. Die alten Meister werden verehrt und viele Trainer und sogar Tierärzte ahmen sie nach und geben voller Überzeugung deren Lehren weiter. Dem Reiter, der sein Pferd liebt und bestrebt ist das Richtige zu tun, wird suggeriert, dass diese Praktiken für das Pferd gymnastizierend und seiner Gesundheit zuträglich sind. Dieses Buch zeigt, wie brutal die Methoden der alten Meister wirklich waren und warum das bis heute in der Reiterei so geblieben ist. Im zweiten Teil des Buches wird analysiert, wie eine Bewusstseinsänderung stattfindet und wie man die mentalen Barrieren überwinden kann, die einem in der traditionellen Reiterei vermittelt worden sind. Wo ist die Reitkunst? - fragen sich immer mehr Pferdeliebhaber. Diese Frage wird immer lauter gestellt und verlangt nach einer Antwort.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Akademische Reitkunst
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Reitkunst ab 16.99 EURO Eine Reitlehre für anspruchsvolle Freizeitreiter

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Über die Reitkunst
102,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Anglomanie und Reitkunst. Reiter-Predigten, Ursache und Wirkung. 2 Bde. in 1 Bd.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Reitkunst im Bilde
63,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Reitkunst im Bilde

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Über die Reitkunst
65,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anglomanie und Reitkunst. Reiter-Predigten, Ursache und Wirkung. 2 Bde. in 1 Bd.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Reitkunst im Bilde
43,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reitkunst im Bilde

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
LaGueriniere, F: Reitkunst
49,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

„Guérinière‘s Werk ist unbestritten das bedeutendste Schriftstück aller Zeiten über Reitkunst. Guérinière findet erstmals 1800 bei Hünersdorf eine bis in lange Textpassagen reichende, angemessene Würdigung im deutschen Sprachgebiet. Bereits 8 Jahre nach seinem Werk in der Ursprache ist die erste und einzige deutsche Übersetzung dieser „Galionsfigur der Reitkunst“ (Seunig) erschienen, heute verschollen und nicht mehr greifbar, was angesichts der ausgezeichneten Qualität von Übersetzung und überragenden Bedeutung des Werks erstaunt, eine Übersetzung von Johann Daniel Knöll, Fürstlich Nassauischem Bereiter in Dillenburg. Da sich heute noch alle Pflegestätten feinen Reitens, Wien und Saumur vornean, zu Guérinière als Fundament ohne Abstriche bekennen, ist es eine ehrenvolle Aufgabe, allen deutschsprachigen Reitern diesen Urtext klassischer Reitkunst innerhalb der ‚Documenta Hippologica‘ wieder zugänglich zu machen, einen Text, der an praktischer Brauchbarkeit und Aktualität alle Werke der Gegenwart überragt.“ B. Schirg

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe