Angebote zu "Vollendete" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Vollendete Reitkunst. Das Original
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Udo Bürger ist in aller Munde, nicht zuletzt wegen der Diskussionen um die Ausbildung von Turnierpferden. In seinem Titel »Vollendete Reitkunst« aus dem Jahr 1959 kleidete er das, was der Reiter auf dem Pferd fühlt und tut in Worte und weckte das Verständnis dafür, dass Reiter und Pferd zu einer Einheit werden können. Der Leser erhält hier den Klassiker im Urtext, angereichert mit neuem Bildmaterial und Fussnoten des Experten Michael Putz. Ein Buch, das Pflichtlektüre für jeden Reiter, Ausbilder und Richter ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Vollendete Reitkunst. Das Original
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Udo Bürger ist in aller Munde, nicht zuletzt wegen der Diskussionen um die Ausbildung von Turnierpferden. In seinem Titel »Vollendete Reitkunst« aus dem Jahr 1959 kleidete er das, was der Reiter auf dem Pferd fühlt und tut in Worte und weckte das Verständnis dafür, dass Reiter und Pferd zu einer Einheit werden können. Der Leser erhält hier den Klassiker im Urtext, angereichert mit neuem Bildmaterial und Fußnoten des Experten Michael Putz. Ein Buch, das Pflichtlektüre für jeden Reiter, Ausbilder und Richter ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Vollendete Reitkunst. Das Original
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Udo Bürger ist in aller Munde, nicht zuletzt wegen der Diskussionen um die Ausbildung von Turnierpferden. In seinem Titel »Vollendete Reitkunst« aus dem Jahr 1959 kleidete er das, was der Reiter auf dem Pferd fühlt und tut in Worte und weckte das Verständnis dafür, dass Reiter und Pferd zu einer Einheit werden können. Der Leser erhält hier den Klassiker im Urtext, angereichert mit neuem Bildmaterial und Fussnoten des Experten Michael Putz. Ein Buch, das Pflichtlektüre für jeden Reiter, Ausbilder und Richter ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Bürger, Udo: Vollendete Reitkunst. Das Original
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2006, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Vollendete Reitkunst. Das Original, Titelzusatz: Erstrebt-Erforscht-Erfühlt, Auflage: Reprint - mit dem Originaltext der Erstauflage, Autor: Bürger, Udo, Redaktion: König, Claudia, Verlag: Müller Rüschlikon, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Distanzreiten // Pferd // Reiten // Hippologie // Sportpferd // Pony // Springreiten, Rubrik: Pferdesport, Seiten: 256, Abbildungen: Zahlr. Abb., Gewicht: 860 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Vollendete Reitkunst. Das Original: Erstrebt-Er...
8,76 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Lipizzaner
11,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Jede ihrer Galavorführungen in der prachtvollen Winterreitschule in der Wiener Hofburg ist ein spektakuläres Schauspiel, fasziniert durch die vollendete Harmonie zwischen Pferd, Reiter und Musik: Als einzige Institution der Welt pflegt die Spanische Hofreitschule noch jene Hohe Schule der klassischen Reitkunst, die mit dem Einzug der Renaissance auch in Wien eine Heimstätte fand. Mit profunder Kenntnis schil-dert Georg Kugler, wissenschaftlicher Leiter des Lipizzaner Museums in der Wiener Stallburg, die Geschichte der ältesten Kulturpferderasse Euro-pas, gibt Einblick in Aufzucht, Ausbildung und Besonderheiten der „Weißen Pferde“, zeigt historische Geschirre und erzählt von den dramatischen Schicksalen der „Weißen Hengste“ in Krieg- und Nachkriegszeit. Prachtvolle Gemälde, Stiche und historische Fotografien illustrieren diesen ambitioniert gestalteten Guide.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Lipizzaner
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Jede ihrer Galavorführungen in der prachtvollen Winterreitschule in der Wiener Hofburg ist ein spektakuläres Schauspiel, fasziniert durch die vollendete Harmonie zwischen Pferd, Reiter und Musik: Als einzige Institution der Welt pflegt die Spanische Hofreitschule noch jene Hohe Schule der klassischen Reitkunst, die mit dem Einzug der Renaissance auch in Wien eine Heimstätte fand. Mit profunder Kenntnis schil-dert Georg Kugler, wissenschaftlicher Leiter des Lipizzaner Museums in der Wiener Stallburg, die Geschichte der ältesten Kulturpferderasse Euro-pas, gibt Einblick in Aufzucht, Ausbildung und Besonderheiten der „Weissen Pferde“, zeigt historische Geschirre und erzählt von den dramatischen Schicksalen der „Weissen Hengste“ in Krieg- und Nachkriegszeit. Prachtvolle Gemälde, Stiche und historische Fotografien illustrieren diesen ambitioniert gestalteten Guide.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Kaana
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaana - Wagen und Reiter Es mag sein, dass es Welten gibt, die auf eine andere Art geschaffen wurde, als die unsere. Doch es mag sein, dass auch dort Menschen und Tiere leben, die den unseren sehr gleichen. Das Hiron - Gebirge dient einem ganz besonderen Menschenschlag als Heimat. Jäger, Krieger und Handwerker und einer von ihnen ist Joshara. Josharas Kunst ist durch das Eisen, den Stahl und die Esse begründet und das macht ihn selbstbewusst. So legt er sich eines Tages mit seinem Clansvater an und muss kurz darauf fliehen. Er beschließt hinaus aus den Bergen ins grüne Land zu fliehen, dorthin wo die Wagen der Sippen durch das Meer aus Gras ziehen, wundervolle Pferde züchten, ihre Rinder hüten und ununterbrochen Krieg einander und gegen die Städte führen. Dort erhofft er sich als Schmied eine Zukunft, denn die Reiter der Sippen, die sich ob ihrer Traditionen Kentauren nennen, haben möglicherweise einen hohen Verschleiß an guten Waffen. Nichts bedeutet dem Volk der Steppe mehr, als vollendete Reitkunst und die perfekte Beherrschung ihrer Waffen. Josharas Flucht führt ihn zum Wagen der 4. Sippe, die unter der Führung Kazars einen verzweifelten Kampf darum führt, die verloren gegangene Ehre wieder zu gewinnen. Joshara gelingt, was nie zuvor jemandem gelungen ist. Er wird ein Teil der Steppe, er wird in die 4. Sippe aufgenommen und entwickelt sich zum Reiter und Krieger. Sein Weg führt in bis in das legendäre Kampfspiel Bus-Ka-Shi wo er bis unter die besten Reiter der Steppe gelangt. Erst ganz am Ende findet er in Kazars Sohn Joel doch noch seinen Meister und Bezwinger.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Kaana
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kaana - Wagen und Reiter Es mag sein, dass es Welten gibt, die auf eine andere Art geschaffen wurde, als die unsere. Doch es mag sein, dass auch dort Menschen und Tiere leben, die den unseren sehr gleichen. Das Hiron - Gebirge dient einem ganz besonderen Menschenschlag als Heimat. Jäger, Krieger und Handwerker und einer von ihnen ist Joshara. Josharas Kunst ist durch das Eisen, den Stahl und die Esse begründet und das macht ihn selbstbewusst. So legt er sich eines Tages mit seinem Clansvater an und muss kurz darauf fliehen. Er beschliesst hinaus aus den Bergen ins grüne Land zu fliehen, dorthin wo die Wagen der Sippen durch das Meer aus Gras ziehen, wundervolle Pferde züchten, ihre Rinder hüten und ununterbrochen Krieg einander und gegen die Städte führen. Dort erhofft er sich als Schmied eine Zukunft, denn die Reiter der Sippen, die sich ob ihrer Traditionen Kentauren nennen, haben möglicherweise einen hohen Verschleiss an guten Waffen. Nichts bedeutet dem Volk der Steppe mehr, als vollendete Reitkunst und die perfekte Beherrschung ihrer Waffen. Josharas Flucht führt ihn zum Wagen der 4. Sippe, die unter der Führung Kazars einen verzweifelten Kampf darum führt, die verloren gegangene Ehre wieder zu gewinnen. Joshara gelingt, was nie zuvor jemandem gelungen ist. Er wird ein Teil der Steppe, er wird in die 4. Sippe aufgenommen und entwickelt sich zum Reiter und Krieger. Sein Weg führt in bis in das legendäre Kampfspiel Bus-Ka-Shi wo er bis unter die besten Reiter der Steppe gelangt. Erst ganz am Ende findet er in Kazars Sohn Joel doch noch seinen Meister und Bezwinger.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot