Angebote zu "Hoch" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Dogmen der Reitkunst
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Konzentriert und detailliert, von höchstem Niveau und gerade deshalb so klar und knapp für Lehrer wie für Schüler - so ragt dieses Buch hervor aus der Flut gegenwärtiger Schriften zum Pferd, deren Qualität und Gehalt in aller Regel zunehmend dürftiger werden. Nur jahrzehntelange praktische Erfahrung in gediegenem Reiten auf höchster Stufe vereint mit souverän-exaktem Überblick über jegliche Literatur zu Reitkunst und Reitkultur aus zwei Jahrtausenden machen dieses Werk aus. Ein Füllhorn unverzichtbarer wertvoller Winke aus der Praxis für die Praxis und Konzentrat verständlich formulierter Gedanken von höchstem Anspruch, ein Werk eben, das in dem Ambiente einer Spanischen Reitschule wurzelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Stufen der Reitkunst
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stufen der Reitkunst bietet dem Leser einen allgemeinen, gut verständlichen Überblick von der Grundausbildung von Reiter und Pferd hin zu ihrer beider Weiterbildung bis zur höchsten Klasse des Dressurreitens. Die gymnastizierende Ausbildung des Pferdes bildet dabei einen Schwerpunkt. Eine Kombination aus Lehre, Fallstudien und Stellungnahmen zu aktuellen Themen Wissenswertes über das Reiten im Damensattel Wissen, ein reicher Erfahrungsschatz und persönliche Erlebnisse und Eindrücke aus fast 50 Jahren im täglichen Umgang mit Pferden Die Autorin möchte dem Leser nicht nur die Notwendigkeit einer langen, intensiven Ausbildung von Reiter und Pferd vermitteln, sondern ihn auch daran erinnern, dass jedes Lebewesen einzigartig ist und die Grundsätze der klassischen Reitlehre ewige Gültigkeit besitzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Klassische und iberische Reitkunst
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nie waren die iberische Reitkunst und das spanische Pferd so populär wie heute. Es gibt kaum einen Reiter, der nicht davon träumt, mit einem spanischen Hengst durch höchste Dressurlektionen zu tanzen. Pferd und Reiter als harmonische Einheit, die von gegenseitigem Vertrauen geprägt ist: Das ist der Leitgedanke der klassischen und iberischen Reitkunst. Faszinierend ist die Leichtigkeit und Eleganz, mit der das Pferd seine Lektionen ausführt - und sein Reiter führt es scheinbar ohne erkennbare Hilfen in die Aufgaben hinein. Die Reitlehre ´´Klassische und iberische Reitkunst´´ (BLV Buchverlag) stellt Trainingsmethoden vor, die für die klassische und iberische Reitweise gut anzuwenden und durchzuführen sind. Alle Aspekte der sanften spanischen Dressur - von den ersten Grundlagen für Anfänger bis zu Profi-Tipps für Fortgeschrittene - werden gut nachvollziehbar beschrieben: Haltung und Gesundheit des Dressurpferdes, der Umgang mit Hengsten, Hilfsmittel, Zäumung und Sattel, Übungen mit und ohne Pferd, Stimmsignale, Impulsarbeit und Verbesserung der Körperdurchspannung, Trainingsplan und vieles mehr. Weitere Schwerpunkte sind das Longieren, die Schritt- und Dressurarbeit sowie die Dressurarbeit hinter dem Pferd am langen Zügel. Dazu gibt es Insidertipps und Expertenrat aus der Praxiserfahrung der Autorin: Jutta Judy Bonstedt Kloehn ist seit 30 Jahren Reitlehrerin und leitet ihr eigenes Reitzentrum in Almeria/Andalusien. Mit ihrem Buch möchte sie dem Reiter helfen, zu einer besseren Verständigung mit dem eigenen oder einem Lehrpferd zu gelangen. Auch wenn der Weg zur perfekten Reitkunst ist sicher weit ist und auf alle Fälle jahrelanges Training erfordert: Wer die Tipps und Ideen dieser Reitlehre von Anfang an in seine Trainingsplan einbezieht, wird rascher erfolgreich sein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Traumpferde - Fürstliche Hofreitschule Bückebur...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein kleines Paradies, ein Augenschmaus für Freunde der Barockpferde und Reitkunst höchster Perfektion - so präsentiert sich die Fürstliche Hofreitschule Bückeburg unter Leitung von Familie Krischke dem Besucher. Die Tierfotografin stellt Ihnen das Team und einige der wundervollen Hengste auf 13 bezaubernden Bildern vor. Vielleicht planen Sie ja schon lange einen Besuch? Dann schauen Sie doch mal vorbei und genießen Sie die Schönheit und Anmut der Pferde und die klassische Reitkunst in einer der zahlreichen Veranstaltungen. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Vorstellung und Beschreibung derer Schulpferde ...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jedem wahren Pferdefreund und Reitkunstbegeisterten sind die Kupferstiche Ridingers zur Reitkunst und den Pferderassen ein Begriff. Einen der seltenen Original-Kupferstiche zu besitzen, bedeutet dem Liebhaber höchste Glückseligkeit. Die vorliegende Folge, zweisprachig, mit deutsch-französischem Text, bekannt auch unter der Bezeichnung ´´Kleine Reitschule´´, enthält mit die hervorragendsten und besonders charakteristischen Pferdedarstellungen Ridingers.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Ross und Reiter
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Liegt das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde? Ja, meinte vor 2500 Jahren Xenophon in zwei Werken, die erstmals in der Weltliteratur über Ross und Reiter nachdenken. Xenophons Hipparchikos und Peri Hippikes sind Ratgeber zu Ross und Reiter und gelten bis heute als Grundlage für die Reitkunst; sie vermitteln ganz nebenbei Grundlagen guter Menschenführung und nicht zuletzt ein höchst anschauliches Bild des Lebens im klassischen Athen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Dressur mit Arthur Kottas
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Spanische Hofreitschule in Wien genießt höchstes Renommee als Hort der klassischen Reitkunst. Arthur Kottas-Heldenberg, langjähriger Erster Oberbereiter der Hofreitschule und international gefragter Richter und Ausbilder, gibt in diesem Buch dem Leser einen einzigartigen Einblick in die Lehr- und Ausbildungsmethoden dieser österreichischen Institution. Gutes Reiten beginnt mit dem Sitz des Reiters, und so geht auch der Autor zu Beginn ausführlich auf die Ausbildung des Reiters ein, an der Longe wie im Sattel. Als Nächstes folgt die Arbeit an den Gangarten sowie an Lektionen der schweren Klasse wie Seitengängen, fliegenden Galoppwechseln, Pirouetten, Piaffen und Passagen. Über allem steht das Wohlergehen des Pferdes, das Freude an seiner Arbeit empfinden und sich in Harmonie mit seinem Reiter bewegen soll.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Was Sie über Reitsport und Turnierpferde wissen...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist höchste Zeit, sich kritisch mit dem Thema Reitsport und Pferdenutzung auseinanderzusetzen; sich die Frage zu stellen, ob es ethisch überhaupt zu rechtfertigen ist, Pferde aus Profitstreben und wegen sportlicher Ambitionen zu hohen Geldsummen zu kaufen und zu verkaufen, sie nach menschenerdachten Lehren auszubilden und zu richten, sie nach Leistungsansprüchen in Massen zu züchten. Was steckt wirklich hinter dieser ´´Reitkunst´´ und wie ergeht es den Pferden dabei?

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Pluvinel
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Die Anmut des Pferdes ist wie der Duft einer Blüte, die, einmal verflogen, nie wiederkehrt!´´ Antoine de Pluvinel: Ein genialer Reiter und Reitpädagoge Die Blüte der europäischen Reitkunst in der Renaissance wurde maßgeblich durch Antoine de Pluvinel mitbestimmt. Sein Werk ist ein Klassiker der Reitliteratur. Es motiviert und inspiriert noch heute, denn seine Ausbildungsgrundsätze sind zeitlos gültig und wertvoll. Die von ihm beschriebenen Lektionen sind die spektakulärsten Bewegungen, zu denen Pferde fähig sind. Für den Ausbilder und Reiter stellen sie eine enorme Herausforderung dar, für Zuschauer bieten sie höchsten Erlebniswert. Bis heute faszinieren uns ihre detailgetreuen Darstellungen auf den Kupferstichen in Pluvinels Werk. Pluvinels Reitkunst musste sich jedoch nicht nur vor Publikum bewähren, sondern auch im ritterlichen Turnierkampf. Als erfahrener Kriegsmann und Turnierreiter erklärt Pluvinel, wie die verschiedenen Turnierarten praktisch ausgeführt werden. Für den Pferdemann Pluvinel steht aber über allem der richtige Umgang mit dem Pferd - hier können uns die alten Meister als wertvolle Vorbilder dienen. Über den Autor: Dr. Eberhard Kern studierte Maschinenbau und ist seit 1990 Professor für Mechanik und Konstruktion in Ulm. Pferde und Reiten in verschiedenen Disziplinen spielen seit dem Studium eine große Rolle. Seine Leidenschaft ist zwar das Reiten in der Natur mit Ausritten, Wanderritten, Distanzwettbewerben und Reitjagden, er liebt aber genauso das gymnastizierende Reiten in der Bahn und ist fasziniert von Zeitreisen mit Pferden beim Reenactment, bei Ritterturnieren und Kavallerie-Wettbewerben. Mit Kommentaren von Bent Branderup und Christin Krischke

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot