Angebote zu "Iberische" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Klassische und iberische Reitkunst
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nie waren die iberische Reitkunst und das spanische Pferd so populär wie heute. Es gibt kaum einen Reiter, der nicht davon träumt, mit einem spanischen Hengst durch höchste Dressurlektionen zu tanzen. Pferd und Reiter als harmonische Einheit, die von gegenseitigem Vertrauen geprägt ist: Das ist der Leitgedanke der klassischen und iberischen Reitkunst. Faszinierend ist die Leichtigkeit und Eleganz, mit der das Pferd seine Lektionen ausführt - und sein Reiter führt es scheinbar ohne erkennbare Hilfen in die Aufgaben hinein. Die Reitlehre "Klassische und iberische Reitkunst" (BLV Buchverlag) stellt Trainingsmethoden vor, die für die klassische und iberische Reitweise gut anzuwenden und durchzuführen sind. Alle Aspekte der sanften spanischen Dressur - von den ersten Grundlagen für Anfänger bis zu Profi-Tipps für Fortgeschrittene - werden gut nachvollziehbar beschrieben: Haltung und Gesundheit des Dressurpferdes, der Umgang mit Hengsten, Hilfsmittel, Zäumung und Sattel, Übungen mit und ohne Pferd, Stimmsignale, Impulsarbeit und Verbesserung der Körperdurchspannung, Trainingsplan und vieles mehr. Weitere Schwerpunkte sind das Longieren, die Schritt- und Dressurarbeit sowie die Dressurarbeit hinter dem Pferd am langen Zügel. Dazu gibt es Insidertipps und Expertenrat aus der Praxiserfahrung der Autorin: Jutta Judy Bonstedt Kloehn ist seit 30 Jahren Reitlehrerin und leitet ihr eigenes Reitzentrum in Almeria/Andalusien. Mit ihrem Buch möchte sie dem Reiter helfen, zu einer besseren Verständigung mit dem eigenen oder einem Lehrpferd zu gelangen. Auch wenn der Weg zur perfekten Reitkunst ist sicher weit ist und auf alle Fälle jahrelanges Training erfordert: Wer die Tipps und Ideen dieser Reitlehre von Anfang an in seine Trainingsplan einbezieht, wird rascher erfolgreich sein.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Klassische und iberische Reitkunst
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Nie waren die iberische Reitkunst und das spanische Pferd so populär wie heute. Es gibt kaum einen Reiter, der nicht davon träumt, mit einem spanischen Hengst durch höchste Dressurlektionen zu tanzen. Pferd und Reiter als harmonische Einheit, die von gegenseitigem Vertrauen geprägt ist: Das ist der Leitgedanke der klassischen und iberischen Reitkunst. Faszinierend ist die Leichtigkeit und Eleganz, mit der das Pferd seine Lektionen ausführt - und sein Reiter führt es scheinbar ohne erkennbare Hilfen in die Aufgaben hinein. Die Reitlehre "Klassische und iberische Reitkunst" (BLV Buchverlag) stellt Trainingsmethoden vor, die für die klassische und iberische Reitweise gut anzuwenden und durchzuführen sind. Alle Aspekte der sanften spanischen Dressur - von den ersten Grundlagen für Anfänger bis zu Profi-Tipps für Fortgeschrittene - werden gut nachvollziehbar beschrieben: Haltung und Gesundheit des Dressurpferdes, der Umgang mit Hengsten, Hilfsmittel, Zäumung und Sattel, Übungen mit und ohne Pferd, Stimmsignale, Impulsarbeit und Verbesserung der Körperdurchspannung, Trainingsplan und vieles mehr. Weitere Schwerpunkte sind das Longieren, die Schritt- und Dressurarbeit sowie die Dressurarbeit hinter dem Pferd am langen Zügel. Dazu gibt es Insidertipps und Expertenrat aus der Praxiserfahrung der Autorin: Jutta Judy Bonstedt Kloehn ist seit 30 Jahren Reitlehrerin und leitet ihr eigenes Reitzentrum in Almeria/Andalusien. Mit ihrem Buch möchte sie dem Reiter helfen, zu einer besseren Verständigung mit dem eigenen oder einem Lehrpferd zu gelangen. Auch wenn der Weg zur perfekten Reitkunst ist sicher weit ist und auf alle Fälle jahrelanges Training erfordert: Wer die Tipps und Ideen dieser Reitlehre von Anfang an in seine Trainingsplan einbezieht, wird rascher erfolgreich sein.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Klassische und iberische Reitkunst
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassische und iberische Reitkunst ab 19.95 € als gebundene Ausgabe: Sanfte Dressur in Harmonie mit dem Pferd. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Sport,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Klassische und iberische Reitkunst
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassische und iberische Reitkunst ab 19.95 EURO Sanfte Dressur in Harmonie mit dem Pferd

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Klassische und iberische Reitkunst
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nie waren die iberische Reitkunst und das spanische Pferd so populär wie heute. Es gibt kaum einen Reiter, der nicht davon träumt, mit einem spanischen Hengst durch höchste Dressurlektionen zu tanzen. Pferd und Reiter als harmonische Einheit, die von gegenseitigem Vertrauen geprägt ist: Das ist der Leitgedanke der klassischen und iberischen Reitkunst. Faszinierend ist die Leichtigkeit und Eleganz, mit der das Pferd seine Lektionen ausführt - und sein Reiter führt es scheinbar ohne erkennbare Hilfen in die Aufgaben hinein. Die Reitlehre "Klassische und iberische Reitkunst" (BLV Buchverlag) stellt Trainingsmethoden vor, die für die klassische und iberische Reitweise gut anzuwenden und durchzuführen sind. Alle Aspekte der sanften spanischen Dressur - von den ersten Grundlagen für Anfänger bis zu Profi-Tipps für Fortgeschrittene - werden gut nachvollziehbar beschrieben: Haltung und Gesundheit des Dressurpferdes, der Umgang mit Hengsten, Hilfsmittel, Zäumung und Sattel, Übungen mit und ohne Pferd, Stimmsignale, Impulsarbeit und Verbesserung der Körperdurchspannung, Trainingsplan und vieles mehr. Weitere Schwerpunkte sind das Longieren, die Schritt- und Dressurarbeit sowie die Dressurarbeit hinter dem Pferd am langen Zügel. Dazu gibt es Insidertipps und Expertenrat aus der Praxiserfahrung der Autorin: Jutta Judy Bonstedt Kloehn ist seit 30 Jahren Reitlehrerin und leitet ihr eigenes Reitzentrum in Almeria/Andalusien. Mit ihrem Buch möchte sie dem Reiter helfen, zu einer besseren Verständigung mit dem eigenen oder einem Lehrpferd zu gelangen. Auch wenn der Weg zur perfekten Reitkunst ist sicher weit ist und auf alle Fälle jahrelanges Training erfordert: Wer die Tipps und Ideen dieser Reitlehre von Anfang an in seine Trainingsplan einbezieht, wird rascher erfolgreich sein.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Klassische und iberische Reitkunst
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Nie waren die iberische Reitkunst und das spanische Pferd so populär wie heute. Es gibt kaum einen Reiter, der nicht davon träumt, mit einem spanischen Hengst durch höchste Dressurlektionen zu tanzen. Pferd und Reiter als harmonische Einheit, die von gegenseitigem Vertrauen geprägt ist: Das ist der Leitgedanke der klassischen und iberischen Reitkunst. Faszinierend ist die Leichtigkeit und Eleganz, mit der das Pferd seine Lektionen ausführt – und sein Reiter führt es scheinbar ohne erkennbare Hilfen in die Aufgaben hinein. Die Reitlehre 'Klassische und iberische Reitkunst“ (BLV Buchverlag) stellt Trainingsmethoden vor, die für die klassische und iberische Reitweise gut anzuwenden und durchzuführen sind. Alle Aspekte der sanften spanischen Dressur – von den ersten Grundlagen für Anfänger bis zu Profi-Tipps für Fortgeschrittene – werden gut nachvollziehbar beschrieben: Haltung und Gesundheit des Dressurpferdes, der Umgang mit Hengsten, Hilfsmittel, Zäumung und Sattel, Übungen mit und ohne Pferd, Stimmsignale, Impulsarbeit und Verbesserung der Körperdurchspannung, Trainingsplan und vieles mehr. Weitere Schwerpunkte sind das Longieren, die Schritt- und Dressurarbeit sowie die Dressurarbeit hinter dem Pferd am langen Zügel. Dazu gibt es Insidertipps und Expertenrat aus der Praxiserfahrung der Autorin: Jutta Judy Bonstedt Kloehn ist seit 30 Jahren Reitlehrerin und leitet ihr eigenes Reitzentrum in Almeria/Andalusien. Mit ihrem Buch möchte sie dem Reiter helfen, zu einer besseren Verständigung mit dem eigenen oder einem Lehrpferd zu gelangen. Auch wenn der Weg zur perfekten Reitkunst ist sicher weit ist und auf alle Fälle jahrelanges Training erfordert: Wer die Tipps und Ideen dieser Reitlehre von Anfang an in seine Trainingsplan einbezieht, wird rascher erfolgreich sein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Doma Vaquera
17,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Iberische Arbeitsreitweisen erfreuen sich momentan, vor allem in Form der Working Equitation, immer grösserer Beliebtheit. Als Kernstück dieser Arbeitsreitweisen kann die Doma Vaquera angesehen werden. Diese traditionelle Reitkunst der spanischen Hirten entwickelte sich aus der täglichen Arbeit mit Rindern und Stieren auf dem Lande. Diese gefährliche Arbeit erforderte neben einem engen Vertrauensverhältnis zwischen Pferd und Reiter, auch harmonisches und feines Reiten mit minimaler Hilfengebung. Die heutige Doma Vaquera erfährt ihre Bedeutung unter anderem als Turnierdisziplin in Spanien in Form einer anspruchsvollen Dressur, die Harmonie, Eleganz, Leichtigkeit und Dynamik vereint.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Klassische und iberische Reitkunst
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Nie waren die iberische Reitkunst und das spanische Pferd so populär wie heute. Es gibt kaum einen Reiter, der nicht davon träumt, mit einem spanischen Hengst durch höchste Dressurlektionen zu tanzen. Pferd und Reiter als harmonische Einheit, die von gegenseitigem Vertrauen geprägt ist: Das ist der Leitgedanke der klassischen und iberischen Reitkunst. Faszinierend ist die Leichtigkeit und Eleganz, mit der das Pferd seine Lektionen ausführt – und sein Reiter führt es scheinbar ohne erkennbare Hilfen in die Aufgaben hinein. Die Reitlehre 'Klassische und iberische Reitkunst“ (BLV Buchverlag) stellt Trainingsmethoden vor, die für die klassische und iberische Reitweise gut anzuwenden und durchzuführen sind. Alle Aspekte der sanften spanischen Dressur – von den ersten Grundlagen für Anfänger bis zu Profi-Tipps für Fortgeschrittene – werden gut nachvollziehbar beschrieben: Haltung und Gesundheit des Dressurpferdes, der Umgang mit Hengsten, Hilfsmittel, Zäumung und Sattel, Übungen mit und ohne Pferd, Stimmsignale, Impulsarbeit und Verbesserung der Körperdurchspannung, Trainingsplan und vieles mehr. Weitere Schwerpunkte sind das Longieren, die Schritt- und Dressurarbeit sowie die Dressurarbeit hinter dem Pferd am langen Zügel. Dazu gibt es Insidertipps und Expertenrat aus der Praxiserfahrung der Autorin: Jutta Judy Bonstedt Kloehn ist seit 30 Jahren Reitlehrerin und leitet ihr eigenes Reitzentrum in Almeria/Andalusien. Mit ihrem Buch möchte sie dem Reiter helfen, zu einer besseren Verständigung mit dem eigenen oder einem Lehrpferd zu gelangen. Auch wenn der Weg zur perfekten Reitkunst ist sicher weit ist und auf alle Fälle jahrelanges Training erfordert: Wer die Tipps und Ideen dieser Reitlehre von Anfang an in seine Trainingsplan einbezieht, wird rascher erfolgreich sein.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Doma Vaquera
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Iberische Arbeitsreitweisen erfreuen sich momentan, vor allem in Form der Working Equitation, immer größerer Beliebtheit. Als Kernstück dieser Arbeitsreitweisen kann die Doma Vaquera angesehen werden. Diese traditionelle Reitkunst der spanischen Hirten entwickelte sich aus der täglichen Arbeit mit Rindern und Stieren auf dem Lande. Diese gefährliche Arbeit erforderte neben einem engen Vertrauensverhältnis zwischen Pferd und Reiter, auch harmonisches und feines Reiten mit minimaler Hilfengebung. Die heutige Doma Vaquera erfährt ihre Bedeutung unter anderem als Turnierdisziplin in Spanien in Form einer anspruchsvollen Dressur, die Harmonie, Eleganz, Leichtigkeit und Dynamik vereint.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe